Achtung: Um eine korrekte Darstellung zu erhalten, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein! Ohne Javascript stehen Ihnen wichtige Funktionen dieser Seite nicht zur Verfügung.

Radioredaktion der Diözese Würzburg

Radioredaktion

Radioredaktion der Diözese Würzburg: Regine Krieger, Lothar Reichel und Petra Langer.
 

Auch unsere Kirchensendungen können Sie fast überall und auf jeden Fall regelmäßig zu den angegebenen Zeiten hören.

Über kirchliche Themen können Sie bei uns 'mal etwas ganz anderes hören': nicht erbaulich, sondern frisch und manchmal auch ein wenig frech, sympathisch und 'ganz normal'.

Unterhaltsame Musik wird Ihnen sozusagen frei Haus mitgeliefert: wie immer bei 'Charivari' und 'PrimaTon'.

Wenn ein Teil Ihrer Familie evangelisch ist, brauchen Sie kein zweites Radio: unser Programm ist ökumenisch.

Sie hören und schauen auch mal gern über den eigenen Kirchturm hinaus? Kirche in Unterfranken, weltweit, aber auch fremde Religionen, interessante Menschen, Kultur und Unterhaltung - das sind unsere Themen für Sie.

Ach, Sie haben nicht sehr viel Zeit? Macht nichts, bei uns erfahren Sie (fast) alles schnell, kurz und aktuell, aber trotzdem fundiert und mit Hintergrund.

Volltextsuche
Zeitraum
Kategorie
Heute
Die letzten 7 Tage
Die letzten 30 Tage
Die letzten 12 Monate
bis
Hat sich die Arbeit im Sozialkaufhaus in Aschaffenburg zeigen lassen: Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland.
Burkard Vogt
Radio

"Ich bin begeistert!"

Es kommt nicht alle Tage vor, dass der evangelische Landesbischof auf Besuch in die nord-westlichste Ecke Bayerns kommt. Aber am Aschermittwoch war Heinrich Bedford-Strohm, der seit 2014 auch Ratsvorsitzender der evangelischen Kirche in Bayern ist, zu Gast in Aschaffenburg. Ganz wichtig war ihm neben einer Begegnung mit dem Oberbürgermeister und dem Besuch des ökumenischen Kirchenladens auch die Besichtigung des Sozialkaufhauses der Diakonie. 

"Ich bin begeistert!"
MP3
Veröffentlicht am 12.02.2016 um 14:42 von Sophia Michalzik unter Beiträge
Johannes Zang
Radio

Ein unvergessliches Erlebnis

Viermal im Jahr reist der Goldbacher Johannes Zang ins Heilige Land. Von aktuellen Nachrichten aus der Region lässt er sich nicht abschrecken. Ihm ist es wichtig, nach Jerusalem zu reisen, um auch den Christen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind.

Ein unvergessliches Erlebnis wagen
MP3
Veröffentlicht am 05.02.2016 um 11:26 von Sophia Michalzik unter Beiträge
Carl Barth (1787-1853)
Radio

Großer Sohn Schweinfurts

Am 31. Januar 2016 jährte sich der Todestag von Friedrich Rückert zum 150. Mal. Sein Denkmal auf dem Schweinfurter Marktplatz kennt zumindest so gut wie jeder Schweinfurter – ansonsten ist Friedrich Rückert eher der große Unbekannte. Er war Dichter und Sprachgelehrter, geboren wurde er 1788 in Schweinfurt. Auch wenn er bereits als Kind umzog und nicht am Main aufwuchs, wird er trotzdem in Schweinfurt gern als der große Sohn der Stadt gesehen. Regine Krieger und Lothar Reichel stellen einen Mann vor, für den Sprache alles war.

Friedrich Rückert
MP3
Veröffentlicht am 03.02.2016 um 11:00 von Sophia Michalzik unter Beiträge
In seinen Büchern setzt sich Navid Kermani auch mit dem Christentum auseinander.
pixabay.com
Radio

Zwischen den Welten

Navid Kermani ist Schriftsteller, Festredner und Orientalist. Gleichzeitig interessiert er sich auch für das Christentum und seine Symbole. Petra Langer hat sich mit der Person Navid Kermani und seinem Werk "Ungläubiges Staunen" auseinander gesetzt.

Navid Kermani
MP3
Ungläubiges Staunen
MP3
Veröffentlicht am 03.02.2016 um 10:28 von Sophia Michalzik unter Beiträge
Christen verschiedener Konfessionen haben sich in Elsenfeld zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.
Burkard Vogt
Radio

Gemeinsam etwas bewegen

Christ ist nicht gleich Christ - geschichtliche Ereignisse und die Frage der Auslegung der Worte und Taten Jesu haben dazu geführt, dass es viele verschiedene Konfessionen gibt. Und trotzdem gibt es viele gemeinsame Projekte, beispielsweise die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen. Auf Ortsebene wurden inzwischen 22 Arbeitsgemeinschaften gegründet. Der jüngste Zusammenschloss erfolgte in Elsenfeld.

Gemeinsam etwas bewegen
MP3
Veröffentlicht am 01.02.2016 um 11:56 von Sophia Michalzik unter Beiträge
Was haben Religion und Märchen miteinander zu tun? Dieser Frage geht Theologe Heinrich Dickerhoff nach.
Burkard Vogt
Radio

Die Wahrheit im Märchen

Religion und Märchen haben nichts miteinander zu tun - meint man. Doch Heinrich Dickerhoff sieht das völlig anders. Er ist Theologe und Leiter der Akademie Stapelfeld und ganz begeistert von der Welt der Märchen und sucht in ihnen auch religiöse Aspekte. Im Februar wird er im Tagungszentrum Schmerlenbach zu Gast sein. Mehr zu der Veranstaltung erfahren Sie hier.

Die Wahrheit im Märchen
MP3
Veröffentlicht am 26.01.2016 um 11:43 von Sophia Michalzik unter Beiträge
Uli Spitznagel
Radio

Kritische Auseinandersetzung

2016 erlischt das Urheberrecht von Adolf Hitlers politisch-ideologischer Propagandaschrift "Mein Kampf". Um unkommentierten Nachdrucken entgegenzuwirken, erarbeitete seit 2009 das Münchner Institut für Zeitgeschichte eine historisch-kritische Ausgabe. Die Würzburger Domschule wird sich am 1. Februar nun mit dem Pro und Contra der Wiederveröffentlichung auseinander setzen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Kritische Auseinandersetzung
MP3
Veröffentlicht am 26.01.2016 um 11:38 von Sophia Michalzik unter Beiträge
domeckopol/pixabay.com
Radio

Zwischen Warten und Hilfsbereitschaft

Rund 10.000 Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr nach Mainfranken gekommen. Wie geht es ihnen heute? Flüchtlingsexperte Burkard Hose, Pfarrer der Katholischen Hochschulgemeinde in Würzburg gibt Antworten.

Warten, warten, warten
MP3
Kontinuierliche Hilfsbereitschaft in Mainfranken
MP3
Veröffentlicht am 26.01.2016 um 11:37 von Sophia Michalzik unter Beiträge
Paulus Terwitte ist Kapuzinerbruder in Frankfurt und bundesweit bekannt.
Burkard Vogt
Beitrag

Packendes Christentum

Er ist Kapuziner, lebt im Kloster Liebfrauen in Frankfurt, leitet eine Hilfeeinrichtung für wohnungslose Menschen, hält Seminare, hat Bücher geschrieben und ist regelmäßig in den Medien präsent: Bruder Paulus ist mittlerweile bundesweit bekannt. Vergangene Woche war Bruder Paulus im Aschaffenburger Martinushaus zu Gast, um ein "Plädoyer für ein packendes Christsein" zu halten.

Packendes Christentum
MP3
Veröffentlicht am 19.01.2016 um 10:33 von Sophia Michalzik unter Beiträge
Die Krippendarstellung von Felix Boekamp ist nur eine von vielen Besonderheiten der Ausstellung "Gott und die Welt" in der Schweinfurter Kunsthalle.
Kunsthalle Schweinfurt
Beitrag

Gott und die Welt

Normalerweise sind ja Theologen die Experten dafür, wenn es um das Thema "Gott und die Welt" geht. Doch aktuell kann man bei der Triennale in der Kunsthalle in Schweinfurt besichtigen, was Künstlern genau zu diesem Motto einfällt. Sie sind ja bekannt dafür, dass sie sich mit viel Fantasie und ungewöhnlichen Zugängen einem Thema nähern.
Petra Langer war neugierig, was es da aktuell in der ehemaligen Schwimmhalle zu sehen gibt und hat sich die Ausstellung angesehen.

Gott und die Welt
MP3
Veröffentlicht am 11.01.2016 um 14:51 von Sophia Michalzik unter Beiträge
 
Test